Flexibel, energiesparend, innovativ – Drahtwälzlager von Franke sind vielseitig einsetzbar

0

Die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten für Notice Wälzlager ist wholesale NFL jerseys unerreicht. Mit dem LEG 8 hat Franke ein neues Lagerelement entwickelt, dass sich auf dem großen Markt der Dünnringlager als interessante Alternative etablieren könnte. Es ist flexibel wie alle Franke Produkte und ergänzt die Reihe der Drahtwälzlager um ein neues, innovatives Profil.

Drahtwälzlager haben zahlreiche Vorteile

Alle Franke Produkte haben eines gemeinsam: Der Abrollvorgang findet nicht unmittelbar zwischen Wälzkörpern und umschließender Konstruktion statt, sondern 9000 reibungsarm auf vier separat eingelegten Laufringen. Dieses so genannte Franke Prinzip bringt viele Vorteile mit sich: Franke Drahtwälzlager erlauben Konstrukteuren fast unbegrenzte Möglichkeiten bei der Gestaltung der umschließenden Konstruktion – in Bezug auf Design und Werkstoffvarianten. Materialien, wie beispielsweise Stahl, Aluminium, Niro, Keramik, Teflon, Kunststoff oder Messing können anwendungsspezifisch kombiniert werden. Dadurch lassen sich Anforderungen in Bezug auf Umweltschutz, Reinraum- oder Lebensmitteltauglichkeit optimal erfüllen. Auch dem Bestreben nach einer Senkung des Energieverbrauchs tragen Franke Produkte Rechnung. Wenn es auf Leichtgängigkeit ankommt, ist eine bis zu 30-prozentige Reduzierung der Antriebsleistung im Vergleich zu anderen Wälzlagern möglich.

Hochwertige Werkstoffe aus neuester Forschung

Um in Produkten von morgen Einsatz zu finden, müssen Lager qualitativ hochwertige Werkstoffeigenschaften aufweisen. Die Franke GmbH Dünnringlager“ wendet je nach Bedarf Beschichtungstechniken aus modernster Forschung an. Dazu zählen spezielle chemische und physikalische Beschichtungsverfahren cheap jerseys der Laufringe und der Anschlusskonstruktion, um erwünschte Eigenschaften zu erzielen. Franke Lager eignen sich damit besonders für anspruchsvolle Bereiche wie Reinraum, Vakuum, Luftfahrt, Lebensmittel- und Medizintechnik sowie Solartechnik. Einen weiteren Anpassungsschritt an die jeweilige Anwendung stellt der Einsatz modernster Schmierstoffe dar. Franke Lager können individuell mit lebensmittel-, reinraum- und vakuumtauglichen Schmierstoffen, Tieftemperaturfett, chemikalienbeständigen oder besonders gut haftenden Schmierstoffen für Unterwasseranwendung betrieben werden.

Sonderentwicklungen für die Medizintechnik

Einen umfassenden Bereich von Sonderentwicklungen bilder Franke Wälzlager effects für die Medizintechnik. Kundenspezifisch gefertigte Franke Lager für Computertomografen eignen sich für höchste Drehzahlen bis zu 300 U/min bei einem Laufkreisdurchmesser von 1.500 mm. In diesen patentierten Franke Flüsterlagern® kommen elastomergelagerte Bauteile wholesale NBA jerseys zum Einsatz. Die Lager zeichnen sich neben dem geringen Körperschall durch einen gleichmäßigen Lauf und geringen Drehwiderstand aus.  Das Elastomer dämpft die Lagergeräusche und bietet eine Isolierung zwischen den Gehäuseteilen – der Innenring ist vom Außenring elektrisch isoliert. Als 2-reihige Schrägkugellager-Ausführung wird das Lager im Bereich der Sicherheitstechnik für Gepäckscanner eingesetzt. Hier wird die Belastbarkeit aus allen Richtungen mit der Laufruhe und Präzision eines Axial- oder Radiallagers kombiniert.

Franke Technologie für den Reinraum

Anforderungen, die deutlich über dem Standard liegen, werden an Franke Lager im Reinraum gestellt. Franke Reinraum-Lager werden beispielsweise in der Beleuchtungsoptik von Wafersteppern zur Chip-Fertigung eingesetzt. Für extreme Anforderungen, die im Reinraum, bei Hochtemperatur- oder Vakuumanwendungen auftreten, sind diese Lager ideal geeignet. Bei den Werkstoffen für das Lagergehäuse wird auf eine leichte, aber Miami Dolphins Jerseys hochfeste Aluminiumlegierung mit Spezialbeschichtung gesetzt. Keramikkugeln bewähren sich für Reinraum-Lager als ausgesprochen verschleißfeste und korrosionsbeständige Komponenten. Ein spezielles Schmierfett ohne Partikelemission macht das Lager reinraumtauglich.

Franke als Entwicklungspartner

Jede Umsetzung von Bewegungsaufgaben hat ihre Besonderheiten. Mit der Erfahung aus über 70 Jahren Lagerbau sieht sich die Franke GmbH als Entwicklungspartner für neue, innovative Aufgaben und Ziele in der Technik. Lösungsansätze werden in Kooperation mit Instituten und Hochschulen überprüft. In enger Abstimmung mit den Kunden werden für alle Franke Sonderlager Parameter wie Tragzahl, Steifigkeit, Dreh-widerstand, Materialauswahl und Laufeigenschaft erarbeitet, um eine optimale Anpassung an die jeweilige Applikation zu erreichen.

Das Franke Prinzip (Vierpunktprinzip)

Beitrag teilen

Über den Autor

Beitrag kommentieren