Hohe Steifigkeit: Röntgengerät für die Onkologie

0

Produktvorteil: hohe Steifigkeit und extrem leichter Lauf

Die Aufgabe: Das Bestrahlungsgerät ist drehbar um die Patientenliege gelagert. So kann die Strahlungsenergie gezielt auf die zu behandelnde Körperstelle ausgerichtet werden. Das Lager muss ein hohes Kippmoment verkraften und sollte möglichst leicht laufen, um die Positionierung der Sonde exakt ausführen zu können.

Die Lösung: Es wird ein kundenspezifisches Lager aus harteloxiertem Aluminium eingesetzt. Das Lager ist extrem dünnwandig konstruiert und auf leichten Lauf abgestimmt.

Beitrag teilen

Über den Autor

Comments are closed.